Am Freitag, den 24.Juni 2011 feierten die Klassen 4 mit ihren Eltern und Lehrern ihr Abschlussfest.
Treffpunkt war um 14.00 Uhr der Hof Bührmann. Hier gab es einen kurzen Rundgang durch die Viehställe. Zur körperlichen Ertüchtigung folgten alt bekannte Spiele wie Eierlaufen, Sackhüpfen, Zielwerfen etc., um dann durch Sögeln auf große Schatzsuche zu gehen. Bäume mussten gezählt und bestimmt werden, eine Ente wurde gerettet, eine Flaschenpost auf große Reise geschickt und schließlich wurde per Handy ein Eis geordert.

Im Gutsholz suchten die Kinder dann den Schatz. Vanessa entdeckte die Truhe unter Erde und Laub versteckt. Glückskinder teilen natürlich fair! Jedes Kind steckte einen Glücksbringerstein in die Hosentasche.

An Gänsen vorbei gelangten dann alle zur Schützenhalle, wo ein üppiges Salatbuffet und Grillfleisch auf Kinder und Erwachsene wartete.
Nun folgte Spiel und Spaß und Musik und Tanz von ganz besonderer Klasse, was viele Eltern und auch Lehrer zu Tränen rührte.
Rundum zufrieden verabschiedeten sich spät abends alle voneinander und sicher werden sich alle gerne an den gelungenen Abschluss und an die Grundschulzeit zurückerinnern.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Unser Schulfest
Unsere Bundesjugendspiele