Hier der Bericht aus den Bramscher Nachrichten! [548 KB]
Der Ausflug zum Bauhof - von Patrick und Maurice

Am Dienstag, dem 30.4.2013, ist die ganze Schule zum Bauhof
(Bramsche) gewandert. Dort durften wir uns alle einen Stein für den neuen Schulhof aussuchen. Es gab viele verschiedene Steine.
Bei den Gedenksteinen haben wir auf Hin- und Rückweg Rast gemacht.
Von Herr Klose haben wir alle auf dem Hinweg Eis bekommen.
Als wir zurück kamen, waren alle Kinder sehr froh, dass sie wieder in der Schule waren. Insgesamt sind wir 7km gewandert. Alle haben die Wanderung sehr toll gefunden.

Der Wandertag der Schule – von Nadja
Der vergangene Dienstag war sehr aufregend.
Die ganze Schule hat eine Wanderung gemacht, die insgesamt 7km lang war. Alle Kinder waren pünktlich um 8.20 Uhr da. Dann konnte es los gehen.
Als wir 1 bis 2km gelaufen waren, haben wir eine Pause an vielen Gedenksteinen gemacht. Dann haben wir ein großes Eis bekommen.
Außerdem hatte Jeanne, aus der 4b, Geburtstag und hat deswegen 2 Eis bekommen.

Die Wanderung zum Bauhof – von Lisa

Am Dienstag, dem 30.04.2013, haben die Klassen der Grundschule Hesepe eine Wanderung zum Bauhof unternommen. Insgesamt war der Ausflug 7km lang. Um 8.15Uhr stellten sich die Klassen auf dem Schulhof auf. Nach kurzer Zeit gingen die ersten Klassen los.
Unsere Klasse war leider ziemlich weit hinten. In der Klasse gab es ein paar Trödeltanten, zu denen gehörten zum Beispiel Marlon, Jan, Maurice und ganz besonders Patrick. Einige Erstklässler konnten mit dem Schritttempo gar nicht mithalten. Nach ein paar Hundert Metern unternahmen wir die erste Pause.



Auf leisen Sohlen Steine holen...



Kartoffelprojekt 2. Klasse
Frühling im Deutschforderunterricht