Am Montag, den 10. Juni 2013 unternahmen die Klassen 1a, 2a und 2b bei strahlendem Sonnenschein einen Ausflug zum Osnabrücker Zoo. Da staunte man gleich zu Beginn im Safari - Camp "Samburu" über die Größe, aber auch über den penetranten Geruch der Giraffen.
Im neuen " Takamandu - Gehege" freuten sich die Kinder über Pinselohrschweine, Tüpfelhyänen, Mantelpaviane oder Rappenantilopen.
Vorbei am Wolfswald wurde dann auf dem Giraffenspielplatz gefrühstückt. Bevor die obercoole Rutsche ausprobiert wurde, wurde noch schnell ein leckeres Eis oder Kaugummi-Zigaretten gekauft.
"Schuhu, schuhu !" - Eine Schneeeule kam ganz nah ans Gitter und fauchte die Schüler an.
Ein kurzer Blick zu den Minischweinen und schon waren alle im "Streichelland " bei den Ziegenkindern. Wenn nicht schon alle verkauft gewesen wären, hätte die Klasse 2b bestimmt ein Zicklein mitgenommen.
Richtung Ausgang konnten die Schulkinder dann noch auf der Kajana-Tour Wisente, Waschbären, Füchse, Bären oder sogar Vielfraße entdecken.
Schließlich wurde noch schnell ein Souvenir zur Erinnerung gekauft und schon fuhr der Bus zurück nach Hesepe.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Projekttage Judentum begreifen
Klassenfahrt der 3. Klassen