Kartoffelernte 2013
Bei strömenden Regen machten sich die Kinder der Klassen 3a und 3b auf den Weg ins WABE - Zentrum nach Haste. Aufgrund des starken Regens ging es zuerst in die Schulküche. In 6 Gruppen wurden dann leckere Gerichte wie irische Kartoffelbrötchen, Kartoffelkuchen, Sesam - Pommes, etc. vorbereitet. Schließlich wurde alles in den Backofen geschoben. Weil es noch immer regnete, ging es in die große Kartoffelscheune. Dort lagerten gerodete Kartoffeln, eine festkochende und eine vorwiegend festkochende Sorte, die nun noch verpackt werden mussten. Nachdem sich jedes Kind eine eigene Tüte mit Kartoffeln gepackt und auch ordnungsgemäß beschriftet hatte, wurde für den Verkauf im Hofladen gearbeitet. 200kg Kartoffeln wurden in 2,5 kg Tüten verpackt. Doch schon ging es zurück in den großen Versammlungsraum, denn das gemeinsam vorbereitete Essen wartete. Einfach lecker! Mmmhh! Und alle waren sich sicher. Auch wenn wir nicht unsere eigenen Kartoffeln roden konnten, war es ein toller, erlebnisreicher Tag.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Besuch im Klärwerk
Backen live erleben